An der Digitalisierung scheitern oder sogar zerbrechen? Am 18.06.2019 war die Digital X bei uns zu Gast in der Hauptstadt. Das Event fand in Alt-Moabit in den zentralgelegenen Bolle Festsälen statt und natürlich war die ITK Communications zusammen mit der Medialine AG auch wieder als Partner vor Ort.
Eine kleine Einführung für Sie:

Was ist das Thema der Digital X?

Die Veranstaltungsreihe Digital X ist Europas führende Digitalisierungsinitiative und bringt jede Art von Unternehmen, die sich mit der Digitalisierung auseinandersetzten, zusammen – das umfasst Start-Ups bis hin zu Großkonzernen. Hier setzten sich Entscheider aus Politik, Wirtschaft und Verbänden zusammen, die den Anspruch haben „Digitaliserungsempathie“ zu verbreiten, damit die Bundesrepublik nicht den Anschluss im internationalen Vergleich verliert.

Warum ist die ITK Communications als Partner vor Ort?

Die Antwort ist ziemlich simpel: Fortschritt. Gemeinsam. Selbst wenn Sie sich bislang nicht mit der Digitalisierung auseinandergesetzt haben oder sogar selbst ein Digital Hero sind, können solche Events essentiell für Ihren andauernden Digitalisierungsfortschritt sein. Die ITK Communications war in diesem Jahr zusammen mit der Medialine offizieller Partner der Digital X, denn unser Anspruch ist es als ein starkes Unternehmen und Digital Hero die Digitalisierung in Deutschland voranzubringen, damit Sie davon profitieren können.

Zusätzlich wurden Martin Hörhammer (Medialine AG) und Björn Stange (ITK Communication) von der WirtschaftsWoche in einem Doppelinterview von  Thorsten Giersch (Chefredakteur Business Handelsblatt Media Group) befragt.

#ITKCommunications #Telekommunikation #Backontrack #HQ #cloud #TeamITK #Berlin #cloudtelefonie #Businesskommunikation